Cluster
BIORAFFINERIE2021 - Energie aus Biomasse

Neue Wege zur integrierten Bioraffinerie

Cluster BIORAFFINERIE2021 & BIOKATALYSE2021 auf der BIOTECHNICA

Schaufenster Bioökonomie

Greifbare Produkte und Verfahren für eine nachhaltige Wirtschaft zeigen die Cluster BIORAFFINERIE2021 & BIORKATALYSE2021 gemeinsam mit Partnern im "Schaufenster Bioökonomie" auf der BIOTECHNICA in Hannover vom 8. bis 10. Oktober 2013 in Halle 9, Stand D54. Weg von einer erdölbasierten hin zu einer nachhaltigen, biobasierten Wirtschaft - ein aktuelles Thema, für das Deutschland gerade die Weichen stellt. Was heute schon möglich und morgen machbar ist, zeigt der Gemeinschaftsstand im Schaufenster-Charakter.

mehr...

BIORAFFINERIE2021

Raffinierte Bausteine - Bioraffinerie-Modell der Zukunft in die zweite Runde gestartet

Im Rahmen des Verbundprojekts BIORAFFINERIE2021 haben Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft zwei wesentliche Bausteine identifiziert, um ökonomisch und ökologisch vorteilhafte Bioraffinerie-Konzepte zu entwickeln: Die Bereitstellung von hochwertigen Grundstoffen für die chemische Industrie und die effiziente Nutzung von Nebenproduktströmen. mehr...

Bio-raffiniert

"Stroh im Dampfkocher zerlegt"

Zentrales Thema der Kongressreihe "Bio-raffiniert" ist die Rohstoff- und Energiewende aus der Sicht der Bioökonomie zu betrachten. Mit einem umfangreichen Programm wartete die Veranstaltung einer Reihe der Fraunhofer-Gesellschaft vom 20.-21.2. in Oberhausen auf. Im Mittelpunkt stand die Verwertung von Biomasse mit größtmöglicher Effizienz. mehr...

Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ)

Professor Michael Nelles bis 2017 zum wissenschaftlichen Geschäftsführer berufen

17.1.2013 - Im Juni 2012 hat Prof. Dr. mont. Michael Nelles die wissenschaftliche Geschäftsführung des DBFZ kommissarisch übernommen und wurde nun vom Gesellschafter, dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, für die nächsten 5 Jahre zum wissenschaftlichen Geschäftsführer berufen. mehr...

International Biomass Conference

IBC 2013 - Call for Paper

"Erfahrungen mit Bioenergie in Brasilien und Deutschland" lautet der Titel, unter dem das Deutsche Biomasseforschungszentrum vom 5. bis zum 7. Juni 2013 die International Biomass Conference - IBC 2013 in Leipzig veranstaltet. Abstracts und Poster können bis zum 15. Dezember 2012 eingereicht werden. mehr...

Clariant (Süd-Chemie) startet Biokraftstoffanlage der Zukunft

Grösste deutsche Zellulose-Ethanol-Anlage in Straubing eingeweiht

Das Schweizer Spezial-Chemieunternehmen Clariant hat am 20. Juli im bayrischen Straubing die größte Demonstrationsanlage in Deutschland zur Herstellung von klimafreundlichem Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen in Betrieb genommen. Das von der Bayerischen Staatsregierung und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Zukunftsprojekt wird mittels der von Clariant entwickelten sunliquid® Technologie aus etwa 4.500 Tonnen Weizenstroh jährlich bis zu 1.000 Tonnen Zellulose-Ethanol herstellen. mehr...


Weiter >>
link to top of the page TOP

BIORAFFINERIE2021 News per E-Mail

Dieser Service ist für Sie mit keinen Kosten verbunden und kann jederzeit wieder gekündigt werden. Wir nutzen das Angebot 'feedburner' von Google um Ihnen diesen Service zur Verfügung zu stellen. Lediglich Ihre E-Mail-Adresse wird benötigt um das Angebot nutzen zu können. Nutzen Sie ggf. eine alternative E-Mail-Adresse, wenn Sie diesen Teil Ihrer persönlichen Daten nicht an Google übermitteln wollen.

Abonnieren Sie BIORAFFINERIE2021 News per E-Mail



Cluster BIORAFFINERIE2021 - Energie aus Biomasse - Neue Wege zur integrierten Bioraffinerie (Archiv-Website)